Luna

Zoobesuch

Anlässlich Michelles Geburtstag waren wir mit der (fast) ganzen Family im Münchner Tierpark (Hellabrunn) und haben uns mal so einen richtig schönen Tag gemacht *schwärm*

hier ein paar Impressionen, die ich euch nicht vorenthalten will:

http://pics.livejournal.com/shadow_asc/gallery/00013pxh

mir hats gut gefallen, auch, wenn die Tiger nur faul rumlagen - aber is ja kein Wunder, das Wetter war bestens - freu mich schon auf den nächsten "Event", den es geben wird
  • Current Mood
    cheerful cheerful
WF-Gin

endlich mal wieder meld

ohje - ich hab ja seeehr lange nichts von mir hören lassen - dann will ich mal wieder:

es ist ziemlich viel passiert inzwischen, was ich gar nicht so sehr detailliert ausführen möchte - wer genauere Infos haben möchte, der spreche mich doch bitte im ICQ an *fg*

- bin umgezogen und wohne nun in Wolfratshausen
- hab ne neue Arbeitsstelle gefunden
- der letzte Besuch bei der Raubkatzenstation war fantastisch - wie gross die "kleinen" geworden sind *staun*
- Grillen am Isarufer in München war recht amüsant

etc.

man könnte diese Liste noch um ettliche Punkte ergänzen, aber ich will hoffen, dass ich ab jetzt mal wieder öfters was schreibe *g*

bis dahin
Shadow-aSc
Luna

Patentag

letzten Samstag waren wir mal wieder in Wallersdorf in der Tigerstation - leider kann ich erst heute den Eintrag machen, hatte lange keine Möglichkeit dazu

wie gewohnt aber mal wieder ein paar nette Bilder dazu:
http://pics.livejournal.com/shadow_asc/gallery/0000kbp5

Der Patentag ist natürlich im Vergleich zu nem normalen Tag der offenen Tür sehr viel harmonischer - erstens hat uns Josy Schuster persönlich durch die Anlage geführt, dann durften wir auch mal die Gehege von innen begutäugeln und zu guter Letzt gabs ein deftiges Büffet im Haus der Schusters im Empfangssaal - tolle Stimmung incl. - auf einem der Sofa`s lag sogar ein echtes Tigerfell rum, dann kann man mal testen, wie sich Tiger so anfühlen müsste ;)
WF-Gin

Pferdetransport

ich sollte ein Pferd aus einem Stall in der Oberpfalz nach Nürnberg überführen - die Besitzerin und ihre Reitbeteiligung ham mich darum gebeten

also bin ich wie bestellt um 10:00 früh dort hin gefahren und hab meinen Hänger ans Auto gekoppelt, dann den beiden Mädels (keine war älter als 25) nach und auf den Hof des dortigen Stalls
dann ging das Drama los - in 3 Stunden ham die beiden es NICHT geschafft, ihre Stute auf den Hänger zu laden~
eine ging links, eine rechts von dem Pferd und die beiden ham sich die ganze Zeit nur gezankt - "du kannst doch den Führstrick nicht SO rum einschnallen - der drückt doch aufs Kinn" - "wieso? ich mach das, wie ich will!" usw........
war ja klar, dass der Gaul nicht in den Hänger wollte -
nach 3 Stunden bin ich jedenfalls unverrichteter Dinge wieder heimwärts getuckert *seufz*

immerhin hab ich ein winziges Benzingeld bekommen - deckt grad mal meine Auslagen
  • Current Mood
    angry angry
WF-Gin

Furmeet in Erfurt

nachdem ich ja viel Pech mit meinem Auto hatte und mich eine Reparatur zwang, einige Pläne aufzugeben hat es dann gestern doch noch ausgereicht, um einen kleinen Abstecher nach Erfurt zu machen, um mich dort mit Nikita, Blutwolf, Jorinda und Alpha zu treffen. Eigentlich wollte ich ja das ganze Wochenende bei ihnen auf dem Zeltplatz verbringen, war aber leider nicht möglich, durch diese Panne - naja, war trotzdem ein sehr netter Tag, ich habs genossen, mal wieder ein paar Zeichnermappen durchblättern und das ein oder andere Geheimnis in Erfahrung bringen zu können *g*

Im Anhang wiedermal ein paar Bilder dieses Events: http://pics.livejournal.com/shadow_asc/gallery/0000frag

Ein kleines Viedeo hab ich auch gemacht, weiss aber nicht, wie ich das hier hochladen kann - also sprecht mich bitte drauf an, wenn ihr es haben möchtet, ich bin normalerweise den ganzen Tag im IRC im Channel #Wolfsrudel anwesend
Schade, dass ich Akita nicht mehr angetroffen habe, war leider zu spät dran, weil rund um Nürnberg wiedermal alles aufgerissen ist, was wir an Autobahnen besitzen *grrrrr*
  • Current Mood
    amused amused
WF-Gin

Furcamp

von Do. den 20. bis So. 23.07.2006 war Furcamp angesagt (danke EosFoxx nochmal für die Einladung)
Es war ein durchweg gelungenes verlängertes Wochenende und ich hab mich wirklich toll amüsiert und auch viel erlebt/unternommen.
Donnerstag war erstmal Zeltaufbau angesagt, ging bei mir recht flott, andere hatten da schon so ihre Probleme damit, was ich mal mit einigen Bildern festgehalten habe. Der Zeltplatz war überwiegend sonnig, deshalb war ich sehr froh, relativ bald (ca. 13:00) angekommen gewesen zu sein und einen der wenigen Schattenplätze abbekommen zu haben. Für Bobby war auch ein praktischer Anbinde-Pfahl direkt hinter meinem Zelt, deswegen war die Location für mich wirklich optimal.
Schade fand ich allerdings, dass ich nur das kleine Zelt (1,5x1m) mitnehmen durfte, da der Klapphänger zu gross gewesen wäre, das hatte leider zur Folge, dass ich für Bobby nicht die nötigen Rückzugsmöglichkeiten hatte und er sich mal wieder von seiner schlechtesten Seite gezeigt hat. Er entwickelt in letzter Zeit immer mehr Schutztrieb und scheint davon überzeugt zu sein, dass er mich um jeden Preis verteidigen muss. So hat er also jeden angebellt, der näher als 3 Meter an mein Zelt herankam. Auch bei eingehender Dämmerung wurde er aktiver, hat dann selbst die Leute verbellt, die er tagsüber problemlos akzeptiert hatte. Ich war also leider gezwungen relativ früh ins Bett zu gehen, um diesem Problem entgegenzuwirken.
~ Schade, hätte ich mit dem grossen Zelt leicht vermeiden können.
Hier mal die Fotos von mir:
http://pics.livejournal.com/shadow_asc/gallery/0000cszz

Am Freitag haben sich dann Enakaji, Ailurus und ich (mit Bobby) erstmal abgesetzt und wir haben uns die nahe gelegene Coburg angesehen und einen schönen Tag gemacht. Auch hierzu ein paar Bilder:
http://pics.livejournal.com/shadow_asc/gallery/0000d3p3

Samstags haben wir dann noch Choc mitgenommen und einen Tierpark unsicher gemacht, der uns schon am Vortag aufgefallen war, als wir durch Tambach in Richtung Coburg gefahren sind. Logisch: der Tierpark hatte zwei Waschbären zu bieten und Ailurus war völlig happy *g*
und hier die Bilder dazu:
http://pics.livejournal.com/shadow_asc/gallery/0000e8a5
  • Current Mood
    busy
Luna

Nachtrag + Bilder vom München-Meet

wie der Titel schon sagt, hab ich mich jetzt mal entschlossen, die Bilder von München, die ich geschossen hab, mal eben vorab hier rein zu stellen - sollte es dazu kommen, dass es mal eine Gallery auf Furcon.de gibt, dann kann ich sie gern dort auch noch posten.

Ich hoffe mal, dass die Pic´s der anderen Leute, die ebenfalls ne Kamera bei hatten *vor allem Max ganz scharf anschau* auch bald den Weg ins Netz bzw. auf meine Festplatte finden werden?

also: Zeigt her eure Bilchen *g*
hier erstmal meine paar (sind nicht viel, dafür kann man bissl was erkennen)
http://pics.livejournal.com/shadow_asc/gallery/0000bg7t

Das Treffen war übrigens echt klasse - hab mich selten so amüsiert - man konnte toll mitnander reden, das war wohl der Hauptpunkt an der Sache
jedenfalls bin ich gern bereit, so ein Treffen öfters mal in Angriff zu nehmen
und sagt mir bitte das nächste Mal, dass es Badges gibt *grummel*
  • Current Mood
    busy
WF-Gin

Surfen

Heute war mal wieder ein sehr netter Tag - ich war mit meiner Frau und Bobby am etwa 50km entfernt gelegenen Altmühlsee zum Surfen
endlich mal meinen neuen Neopren ausprobieren - das Teil ist echt klasse, nach dem Baden war ich immer noch trocken *staun*

Bilder findet ihr anbei auf http://pics.livejournal.com/shadow_asc/gallery/0000ar83?page=1

Bobby traut sich noch nicht recht auf das Brett - ist ihm wohl zu wackelig, aber schwimmen tut er mindestens so gern wie ich
Ich hätt gern ein größeres Segel, das, was ihr auf den Bildern sehen könnt ist 5,2 qm - die guten Segel sind heutzutage so um die 8qm - da geht natürlich von der Speed her schon viel mehr - naja mal sehen
  • Current Mood
    amused amused